imos AG
imos AG
Planckstraße 24
32052 Herford
Deutschland
Tel. +49 (0) 52 21 / 9760
Fax. +49 (0) 52 21 / 97 6 -1 23
E-Mail: info@imos3d.com
WWW: http://www.imos3d.com
 
 
InformationenMeldungen 
Datum 02 / 2011
Mandant imos AG
Kategorie Presse-Information
Kürzel imnd1102
Kontakt Andreas Jaeger
AJaeger@imos3d.com

Downloads
imnd1102_pr.doc
(153KB)

Bildmaterial

Detailansicht Download
imnd1102_b1 Mit imos können auch komplizierte Einrichtungen wie Eckbänke und Theken konstruiert und die individuellen Planungsergebnisse den Kunden fotorealistisch präsentiert werden. (Grafik: imos AG)
(976KB)

imos auf der BWS:
Effizienz und Gestaltungsfreiheit für Konstruktion, Planung und Produktion

Der deutsche Software-Spezialist imos AG bietet auf der BWS seinem Fachpublikum effiziente Methoden für die Desktop-Konstruktion mit handwerksgerechten 3D-Anwendungen, deren Daten sich per Mausklick in Stücklisten, Montagepläne und schließlich direkt in NC-Programme der Produktion überführen lassen. imos gilt in der Branche als eines der führenden IT-Häuser, dessen Software für einen sicheren Prozessablauf von der Planung bis zur Produktion sorgt.

Die Software bietet maßgeschneiderte Lösungen für Handwerk, Objekteinrichter und Industrie. Mit der imos-Software kann die Planung und Konstruktion von Möbeln und Inneneinrichtungen vom Entwurf über das Layout bis zur kaufmännischen Kalkulation und technischen Auftragsvorbereitung abgewickelt werden. Auf der BWS in Salzburg (Halle 6, Stand 440) können sich die Besucher von der Leistungsfähigkeit der imos Programme live überzeugen.

Für die Erfordernisse des österreichischen Marktes

Für einen hohen Freiheitsgrad für die Planung und Konstruktion bietet imos leistungsfähige Werkzeuge. Bei der Konstruktion im Raum werden Möbel und Inneneinrichtungen frei am Bildschirm gestaltet, erst dann fügt der Anwender Profile, Materialien und Beschläge hinzu. Jede Konstruktionsänderung wird sofort berechnet und dargestellt. Im Mittelstand der österreichischen Möbelindustrie und bei den klassischen Tischlereien wird die imos-Software immer häufiger eingesetzt, heißt es aus dem Unternehmen. Winfried Dell, imos-Vorstand und zuständig für Marketing und Vertrieb: „Die Ansprüche an die CAD-Konstruktion sind gerade im österreichischen Markt sehr hoch. Da geht es weniger um Korpus-Möbel, sondern sehr häufig um die Konstruktion von Einrichtungen in Massivholz. Eckbänke und Theken im traditionellen Stil zum Beispiel werden im Tourismus beziehungsweise in der Gastronomie deutlich häufiger nachgefragt als in Deutschland.“ imos liefere mit der freien Konstruktion in 3D und den umfangreichen Katalogen sowie den Möglichkeiten für alle benötigten Bearbeitungen auch hierfür die passenden Werkzeuge, so Dell weiter. Aus den Planungs- und Konstruktionsergebnissen werden automatisch bemaßte Bauteilzeichnungen, Schnitte, Stücklisten und CNC-Programme generiert. Die Daten können auch von modernen 5-Achs-Aggregaten und Nestingmaschinen bearbeitet werden. Alle imos-Funktionen sind leicht zu erlernen und ermöglichen die Anpassung an vorhandene Unternehmens-EDV. imos unterstützt mit Beratung, Installationshilfe, Schulung und Service.
 
imos: starker österreichischer Markt

imos unterstützt den Anwender in der Konstruktion durch eine umfassende Online-Datenversorgung mit seinem „Design-Catalog“. Stets aktuelle Beschläge- und Komponentendaten der führenden Hersteller sind dort rund um die Uhr verfügbar. Mit imosNET als webbasiertem Verkaufs-Tool lassen sich kundenindividuelle Raumsituationen dreidimensional und fotorealistisch darstellen. Das System erzeugt per Mausklick das Angebot für den Kunden. Österreich sei einer der stärksten Märkte, wenn es darum geht, online-Shops auf Basis von imos-Technologie einzusetzen, heißt es aus dem Unternehmen. 

ca. 3.100 Zeichen, Text und Foto: Abdruck frei.

www.imos3d.com

Weitere Meldungen
[01.12.2005]
imos AG
[20.06.2008]
[20.06.2008]